Skip to content

Filmfestspiele von Cannes 2014

Zum ersten Mal in meinem Leben waren meine schöne Freundin und Assistentin und ich bei den Filmfestspielen von Cannes! Ich war früher in Cannes – von Kindheit an kam ich fast jeden Sommer zur Ruhe. Ein Freund war zum ersten Mal dabei. Das Wetter war unglaublich. Und natürlich jede Menge Eindrücke! Riesige Anzahl von Menschen. Ich muss für die Zukunft sagen, dass es besser ist, die Frage der Unterkunft im Voraus zu entscheiden, mehrere Monate im Voraus – alle Hotels waren voll mit Festivalgästen.

5

Wo wir einfach nicht hingegangen sind und was wir einfach nicht gesehen haben! Nachdem man den Cannes Festival Palace besucht hatte, konnte man die hektische Atmosphäre spüren und Menschenmassen sehen, die rannten, um Filme anzusehen und zu verkaufen. 2014 verkauften wir unseren Film „Chagall-Malevich“ des legendären Regisseurs Alexander Mitta. Der Markt war riesig. Es nahmen Vermarkter und Agenten aus der ganzen Welt teil: aus Amerika, England, Deutschland, Frankreich, Japan, Italien, Spanien, Lettland, China usw.

6

Wir verkauften unseren Film von der Agentur Cinemotion unter der Leitung der brillanten Raisa Fomina. Infolgedessen wurde unser Film von vielen Verleihern aus verschiedenen Ländern gekauft. Ich als Schauspielerin, die perfekt 5 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch und Italienisch) beherrscht und meinen Abschluss an der MGIMO, der Fakultät für Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit, mit hervorragenden Noten gemacht hat, half bei der Suche nach potenziellen Interessenten für die Zukunftsfilm „Chagall-Malevich“ sowohl auf dem Markt als auch unter den Kandidaten.

7

Ich habe enorme Erfahrungen gesammelt, indem ich mit seriösen Fachleuten aus dem Bereich des Kinos kommuniziert habe. Ich hatte das Glück, viele Produzenten aus Deutschland, Amerika, England, Korea und Russland zu treffen. Gleich am ersten Tag gelang es mir, den Berliner Produzenten im berühmten Carlton Hotel zu treffen, wo einst Prinzessin Grace Kelly von Monaco lebte. Der Produzent sagte, dass er mich auf jeden Fall anrufen wird, wenn er neue Projekte hat.

10

So gut gelaunt traf ich Andrea Bocelli, als ich durch die Lobby des Hotels ging. Seine Fans standen ständig an seiner Seite und machten Fotos. Ich kam nicht näher, weil Andrea von dem endlosen Strom von Fans müde aussah. Außerdem bin ich kein eifriger Fan von ihm. In diesem Moment sah ich plötzlich Will i. Bin. Meine Freundin und ich kamen auf ihn zu, um ihn kennenzulernen, aber als ich ihn fragte, wie seine Arbeit sei, sagte er, dass er wirklich gerne Sachen nähte, und ich merkte, dass ich ihn falsch verstanden hatte. Ich liebe Willi so sehr. Bin, dass ich im Gesicht dieses Couturiers meinen Lieblingsproduzenten und Songwriter gesehen habe.

3

Im Allgemeinen haben wir während des gesamten Festivals kontinuierlich gearbeitet, ohne unsere Augen zu schließen. Ich habe den Prozess so gut ich konnte gemanagt und bin die ganze Zeit nach vorne gerannt, weil ich dachte, dass wir definitiv etwas und jemanden verpasst haben und dass wir uns besser kennenlernen müssen. Ich habe ehrlich gesagt alle gefoltert, aber nicht ohne Ergebnis!

11

Als wir im Festivalpalast nach S6 suchten, dem Pavillon, in dem sich der Stand der Cinemotion Agency und der russische Pavillon befanden, kamen wir am amerikanischen Stand vorbei, wo 3 Amerikaner standen. Ich fand den russischen Pavillon nicht und als ich an ihnen vorbeiging, erkannte ich, dass dies ein Zeichen war, und beschloss, sie kennenzulernen. Am Ende waren sie Produzenten aus LA! Wir tauschten Kontakte mit ihnen aus.

9

Im Martinez Hotel, wo wir früher jeden Mittag hingingen, trafen wir viele Leute und Berühmtheiten, wie den Weltregisseur Scorsese. Grisogono selbst kam dort auf mich zu und lud mich zu seiner Party ein, die am selben Tag stattfinden sollte.

4

Dort traf ich viele Hollywood-Stars: Mila Jovovich, John Travolta, Paris Hilton, Adriano Brudi, Leonardo DiCaprio, Sharon Stone und andere. Sharon Stone moderierte den Abend und half bei der Durchführung der Auktion, bei der ein goldenes Mammut, ein gesprenkeltes Gemälde, ein Schmetterlingsgemälde und mehr für Milliarden verkauft wurden. Lana Del Rey und Robin Thicke traten mit Liedern auf. Ich bin dankbar für diese Gelegenheit in meinem Leben, an einer so großartigen Veranstaltung teilnehmen zu dürfen! Milla Jovovich selbst kam auf mich zu und sagte, dass sie unbedingt ein Foto mit einem so schönen Mädchen machen möchte.

8

Там мне удалось встретить многих голливудских знаменитостей: Милу Йовович, Джона Траволту, Перис Хилтон, Адриано Бруди, Леонардо ДиКаприо, Шерон Стоун и других. Шерон Стоун вела этот вечер и помогала проводить аукцион, где продавали золотого мамонта, картину в крапинку, картину в бабочку и многое другое за миллиарды. Лана Дел Рэй и Робин Тик выступали с песнями. Я благодарна этой возможности в жизни побывать на таком великолепном мероприятии! Мила Йовович сама подошла ко мне и сказала, что очень хочет сфотографироваться с такой красивой девушкой.

1

Ich hatte das Glück, mit John Travolta über Leben und Arbeit zu sprechen, er stellte sich als unglaublich offener Mensch heraus.

2

Ich besuchte auch Leo DiCaprios Villa und war erstaunt über Leos Gastfreundschaft und Herzlichkeit gegenüber jedem seiner Gäste. Wir blieben dort bis zum Morgen und trafen dort Tarantino. Wir tauschten Kontakte aus, und er sagte, dass er sich freuen würde, mich in Los Angeles zu sehen, um irgendwie mit mir zusammenzuarbeiten. Im Allgemeinen werden Sie solche Leute, die dort anderswo zu finden sind, nicht treffen.

13

Diese Reise hat mir viele neue Möglichkeiten eröffnet und mir die Chance gegeben, wunderbare interessante und einzigartige Menschen kennenzulernen, die mir ihre Ideen schreiben und mir einen Job anbieten. Das bedeutet, dass mich viele Menschen persönlich als Schauspielerin mochten, und das ist für mich das Wichtigste in meinem Leben! Ich liebe euch alle, eure Kristii Schneider

14